Fachbereich Informatik
Labor für Künstliche Intelligenz
TECHNISCHE FACHHOCHSCHULE BERLIN           Prof.Dr.-Ing. C.-M. Hamann
       Luxemburger Str. 9                    Dipl.-Ing.(FH) A. Wessel
     13353 Berlin - Wedding
     Tel.: 4504-2670 / 2772
   Haus Bauwesen,  Raum D-234

*********************************************************************
Mittwoch, 17.00 Uhr, Hs.D-H6 / KI-LAB      KI-KOLLOQUIEN      SS 1996

HW/SW-Tools,  Kongressberichte,  Buchbesprechungen,  VORTRÄGE, ...
*********************************************************************

17.04.96    Wolfgang Prietz (PKE, Teltow)
            Job Scheduling under Constraints -
            am Beispiel einer Hochschul-Stundenplanung

24.04.96    Andrea Sinera (TFH)
            Prototypisches Expertensystem zur Immobilien-Bewertung

08.05.96    Prof.Dr. Sybille Krämer (FUB, Philosophie)
            Der Computer - Werkzeug oder Medium?
            Kritische Anmerkungen über Künstliche Intelligenz

---------------------------------------------------------------------

Donnerstag  TRADITIONELLE HIMMELFAHRT RADTOUR mit Picknick

16.05.96    Start 10:30 Uhr S-Bhf.Strausberg  -  Tour (ca. 35 km)
            BötzSee, FängerSee, KesselSee, GamenGrund, GamenSee,
            LangerSee bis LeuenBerg (WaldSchenke!) - zurück über
            DachsBerge, UhlandSee, StrausSee ...

---------------------------------------------------------------------

22.05.96    Dr. Reinhard Lohmann (GFAI)
            Heuristiken und Optimierungen zur System-Modellierung
            am Beispiel der RNA-Sekundär-Struktur-Vorhersage

05.06.96    Prof.Dr. Johannes Gordesch (FUB, Soziologie)
            Expertensysteme in der Statistik

12.06.96    Prof.Dr. Wladimir Kovalewski (TFH)
            Ein neues Verfahren für "Shape from Shading" -
            Restauration von 3D-Objekten aus einem einzigen
            Grauwert-Bild

19.06.96    Raimund Spieker (ÄrzteKammer Berlin)
            Sichere Kommunikation mit Krypto-Algorithmen

26.06.96    Prof.Dr. Ulrich Grude (TFH)
            Compilerbau mit PROLOG-Varianten -
            GENTLE, ein Compiler-Generierungs-System


impressum